Bügelverschluss- und Leerflaschen-
Inspektion in Kombination

Projekt
XPLORER DUO

Anforderungen

Bügelverschlussflaschen verarbeitende Brauereien und Abfüllbetriebe benötigen beim Neubau oder bei Anlagenmodernisierung ein Inspektionssystem, das sowohl Bügelverschlüsse als auch Leerflaschen sicher und wirtschaftlich kontrolliert und inspiziert. Und das auf geringst möglichem Raum, denn gerade bei einer Anlagenmodernisierung muss die Inspektionsanlage in vorhandene Produktionslinien mechanisch und steuerungstechnisch integriert werden können.

KS CONTROL Lösungen

Aufbauend auf den Praxiserfahrungen der KS CLIP CHECK Bügelverschluss-Kontrolle und des KS XPLORER Leerflascheninspektors wurden beim KS XPLORER DUO beide Inspektionsmöglichkeiten in einer Anlage integriert. So können im laufenden Betrieb bis zu 20.000 Fl/h, Bügelverschlüsse aller gebräuchlichen Bügelverschlussflaschen und alle gebräuchlichen Leerflaschen inspiziert werden.

Diese Neuentwicklung ist die moderne und wirtschaftliche Alternative zu vergleichbaren aber wesentlich größeren und teureren Anlagen.

Xplorer Duo

Unsere Leistungen